www.e5-salzburg.at
e5-Salzburg

Bischofshofen (mit 4 e ausgezeichnet)

Bischofshofen verwirklichte 2015 nach intensiver Öffentlichkeitsarbeit eine der ersten Begegnungszonen Salzburgs. Die rad- und fußgängerfreundliche Gestaltung des Stadtzentrums zeichnet die Gemeinde besonders aus. Ein Beitrag zur regionalen Energieversorgung wird über das kommunale Trinkwasserkraftwerk geleistet.

Bischofshofen; Foto: GemeindeEinwohner: 10.310
Haushalte: 4.511
Meereshöhe: 544 m
Gemeindefläche: 49,61 km²

e5-Beitritt: 2003
Auszeichnungen: eeee, eea
Umsetzungsgrad: 68,0 %

Projektauswahl

  • Trinkwasserkraftwerk Asten, in Betrieb seit 2014
  • Gemeindegebäude mit Fernwärme-Anschluss, inkl. hydraulischer Optimierung
  • Kindergarten im Passivhausstandard
  • Begegnungszone im Stadtzentrum
  • Citybus
  • Fuß- und Radverkehrskonzept, fahrradfreundlichste Gemeinde Salzburgs 2012
  • Landestationen für E-Bike und PKW

Kontakt

Stadtgemeinde Bischofshofen
Rathausplatz 1 
5500 Bischofshofen
Tel.: +43(0)6462/2801-0
e-mail: stadtgemeinde@bischofshofen.at
Internet: www.bischofshofen.at

Bürgermeister: Hansjörg Obinger
e5-Teamleiter: Josef Mairhofer
e5-Beauftragter: Ing. Johann Obermoser
e5-Betreuer im SIR: Stefan Zenz

Für e5-Gemeinden sind weitere Informationen verfügbar. Sie müssen sich anmelden um darauf zugreifen zu können.